Netzentwicklungsplan 2014

28.01.2015 | Bestätigung

Fernleitungsnetzbetreiber veröffentlichen den Netzentwicklungsplan Gas 2014

Der bedarfsorientierte Ausbau der nationalen Erdgasinfrastruktur ist ein Schwerpunkt des Netzentwicklungsplans Gas 2014 (NEP Gas 2014), den die deutschen Fernleitungsnetzbetreiber (FNB) heute vorgelegt haben. Dieser sieht bis 2024 Ausbaumaßnahmen mit einem Investitionsvolumen in Höhe von ca. 2,8 Mrd. Euro vor. Die 51 konkreten Maßnahmen wurden nach Konsultationen mit Marktteilnehmern wie Gashändlern, Kraftwerks- und Speicherbetreibern von der Bundesnetzagentur (BNetzA) bestätigt. Dadurch wird die Verdichterleistung in Deutschland um insgesamt 343 Megawatt wachsen. Hinzu kommt der Bau weiterer 748 Kilometer Erdgas-Hochdruckleitungen.

Eine zentrale Herausforderung der nächsten Jahre ist die signifikant abnehmende inländische Produktion von L-Gas in Verbindung mit den ebenfalls rückläufigen L-Gas-Importmengen aus den Niederlanden. In dem nun vorliegenden NEP Gas 2014 entwickeln die FNB eine Infrastruktur für HGas-Mengen, die die zurückgehenden L-Gas-Mengen ersetzen sollen. Darüber hinaus enthält der NEP Gas 2014 einen detaillierten Fahrplan für die Umstellung von heute noch mit L-Gas versorgten Markträumen auf H-Gas. „Der heute veröffentlichte dritte deutschlandweite Netzentwicklungsplan Gas setzt einen wichtigen Meilenstein zum Erhalt der Versorgungssicherheit“, betont Inga Posch, Geschäftsführerin der Vereinigung der Fernleitungsnetzbetreiber Gas (FNB Gas). „Damit stellt der NEP Gas 2014 ein wichtiges Dokument zur langfristigen Sicherung der Gasversorgung in Deutschland und Europa in Zeiten der Energiewende dar.“

Downloads
Anlage zum Netzentwicklungsplan Gas 2014: Inputlisten
XLSX / 0.46MB
Anlage zum Netzentwicklungsplan Gas 2014: Unterbrechungsliste
XLS / 0.23MB
Anlage zum Netzentwicklungsplan Gas 2014: L-Gas-Umstellungsbereiche
XLSX / 0.07MB
Anlage zum Netzentwicklungsplan Gas 2014: Maßnahmenliste + Netzausbauvorschlag
XLS / 0.18MB
Anlage zum Netzentwicklungsplan Gas 2014: Maßnahmenuebersicht
XLS / 0.06MB
Anlage zum Netzentwicklungsplan Gas 2014: Projekt-Steckbriefe
PDF / 14.31MB
17.11.2014 | Überarbeitung

Bundesnetzagentur richtet Änderungsverlangen an die Fernleitungsnetzbetreiber

Die Bundesnetzagentur hat heute ein Änderungsverlangen zum Netzentwicklungsplan Gas 2014 an die Fernleitungsnetzbetreiber gerichtet.

Downloads
Konsultationsergebnisse zum Netzentwicklungsplan Gas 2014
PDF / 0.38MB
Änderungsverlangen der BNetzA zum Netzentwicklungsplan Gas 2014
PDF / 0.36MB
01.04.2014 | Entwurf

Die deutschen Fernleitungsnetzbetreiber übermitteln den Entwurf des Netzentwicklungsplan Gas 2014 an die BNetzA

Die deutschen Fernleitungsnetzbetreiber (FNB) überreichen im dritten Jahr in Folge der Bundesnetzagentur (BNetzA) heute den Netzentwicklungsplan Gas (NEP). Der Entwurf des NEP 2014 enthält mehr als 50 Maßnahmen zum Ausbau der nationalen Gasinfrastruktur in den nächsten zehn Jahren und basiert auf dem von der BNetzA im Oktober 2013 bestätigten Szenariorahmen. Die sich aus dem geplanten Ausbau ergebenden Investitionen umfassen bis 2019 rund 1,8 Mrd. Euro und steigen bis 2024 auf insgesamt 3,1 Mrd. Euro an.

Ein Schwerpunkt im NEP 2014 ist die sukzessive Umstellung von L-Gas-versorgten Gebieten auf H-Gas. Diese Fokussierung wird angesichts der abnehmenden Produktion von L-Gas in Deutschland und der ab 2020 sinkenden L-Gas Exporte aus den Niederlanden notwendig. „Mit den konkreten Aktivitäten zur praktischen Durchführung der Umstellung bleibt das Thema Versorgungssicherheit für die deutschen Fernleitungsnetzbetreiber auch im neuen NEP ganz oben auf der Agenda“, so Inga Posch, Geschäftsführerin der Vereinigung der Fernleitungsnetzbetreiber Gas e.V. (FNB Gas). Größere Ausbaumaßnahmen sind insbesondere im Südosten und Nordwesten Deutschlands geplant (siehe Karte). Konkrete Beschreibungen aller Projekte können den veröffentlichten Projektsteckbriefen entnommen werden, die eine wichtige Neuerung des NEP 2014 darstellen. Die BNetzA konsultiert nun nochmals alle Marktteilnehmer und veröffentlicht dann das Ergebnis. Eventuelle Ergänzungen und Änderungen werden danach von den FNB in den NEP 2014 eingearbeitet.

Downloads
Entwurf Netzentwicklungsplan 2014
PDF / 6MB
Anlage zum Netzentwicklungsplan Gas 2014: Inputliste Modellierung
XLSX / 0.47MB
Anlage zum Netzentwicklungsplan Gas 2014: Unterbrechungsliste
XLS / 0.23MB
Anlage zum Netzentwicklungsplan Gas 2014: Umstellgebiete L-Gas
XLSX / 0.07MB
Anlage zum Netzentwicklungsplan Gas 2014: Maßnahmenliste | Netzausbauvorschlag
XLS / 0.16MB
Anlage zum Netzentwicklungsplan Gas 2014: Maßnahmenübersicht
XLS / 0.06MB
Anlage zum Netzentwicklungsplan Gas 2014: Projekt-Steckbriefe
PDF / 10.93MB
Anlage zum Netzentwicklungsplan Gas 2014: Projekt-Steckbriefe
PDF / 10.93MB
Stellungnahmen zum Netzentwicklungsplan Gas 2014
ZIP / 11.38MB
PDF Pressemitteilung: Entwurf Netzentwicklungsplan Gas 2014 vom 01.04.2014
PDF / 0.59MB
Press Release: 2014 Network Development Plan (NDP) for gas emphasizes market conversion from low cv gas to high cv gas
PDF / 0.6MB
Executive Summary: draft network development plan 2014 (NDP)
PDF / 0.15MB
25.02.2014 | Workshop

Am 24.02. fand der Workshop zum Entwurf den Netzentwicklungsplans Gas 2014 statt

Anlässlich der Konsultation zum NEP-Entwurf 2014 hatten die FNB zu einem Workshop eingeladen, an dem Vertreter aller Wertschöpfungsstufen teilgenommen haben. Neben Fachvorträgen der FNB, hat die Bundesnetzagentur in einer Präsentation ihre ersten Einschätzungen zum NEP-Konsultationsdokument dargestellt.

Downloads
Workshop zur Konsultation des Netzentwicklungsplans Gas 2014: Agenda
PDF / 0.09MB
Workshop zur Konsultation des Netzentwicklungsplans Gas 2014: Erste Einschätzung und Zeitplan BNetzA
PDF / 1.52MB
Workshop zum Netzentwicklungsplan Gas 2014: Quellenverteilung H-Gas
PDF / 1.55MB
Workshop zum Netzentwicklungsplan 2014: Versorgungssicherheitsszenario „L-Gas- Leistungsbilanz 2030“
PDF / 1.35MB
Workshop zur Konsultation des Netzentwicklungsplan 2014: Modellierungsergebnisse
PDF / 1.05MB
Workshop Netzentwicklungsplan 2014: Netzausbaumaßnahmen
PDF / 0.7MB
17.02.2014 | Entwurf

Die Fernleitungsnetzbetreiber veröffentlichen den Entwurf zum dritten deutschlandweiten Netzentwicklungsplan Gas 2014

Die deutschen Fernleitungsnetzbetreiber (FNB) geben heute mit der Veröffentlichung des dritten deutschlandweiten Netzentwicklungsplan Gas (NEP 2014) den Startschuss für das anschließende Konsultationsverfahren zum NEP-Entwurf.

Marktteilnehmer haben bis zum 7. März 2014 die Möglichkeit, ihre Stellungnahme zu dem veröffentlichten Konsultationsdokument abzugeben.

Sofern eine Stellungnahme oder einzelne Passagen der Stellungnahme nicht an die Bundesnetzagentur übermittelt und Inhalte der Stellungnahme nicht veröffentlicht werden sollen, ist dies vom Konsultationsteilnehmer entsprechend kenntlich zu machen.

Downloads
Konsultationsdokument Netzentwicklungsplan Gas 2014
PDF / 7.8MB
Anlage zum Netzentwicklungsplan Gas 2014: Inputlisten
XLSX / 0.46MB
Anlage zum Netzentwicklungsplan Gas 2014: Unterbrechungsliste
XLS / 0.23MB
Anlage zum Netzentwicklungsplan Gas 2014: Umstellbereiche L-Gas
XLSX / 0.07MB
Anlage zum Netzentwicklungsplan Gas 2014: Maßnahmenliste | Netzausbauvorschlag
XLS / 0.16MB
Anlage zum Netzentwicklungsplan Gas 2014: Maßnahmenübersicht
XLS / 0.07MB
Anlage zum Netzentwicklungsplan Gas 2014: Projekt-Steckbriefe
PDF / 8.04MB
PDF Pressemitteilung: Konsultation zum Netzentwicklungsplan Gas 2014 vom 17.02.2014
PDF / 0.33MB
Press Release: German gas TSOs start consultation of 2014 Network Development Plan
PDF / 0.34MB
Executive Summary: draft network development plan 2014 (NDP) 17.02.2014
PDF / 0.16MB
23.01.2014 | Konsultation

Einladung zum begleitenden Workshop anlässlich der Konsultation des Netzentwicklungspan Gas 2014

Die deutschen Fernleitungsnetzbetreiber planen am 17. Februar 2014 das Konsultationsdokument zum NEP 2014 zu veröffentlichen. Grundlage für die Erstellung des NEP Gas 2014 ist der von der Bundesnetzagentur bestätigte Szenariorahmen, der von der Prognos AG im Auftrag der FNB erarbeitet wurde.

Der begleitende Workshop soll den Dialog mit den Marktteilnehmern fortsetzen und ihnen die Möglichkeit für Fragen und Anregungen zum Netzentwicklungsplan geben.

Der Workshop findet am 24. Februar 2014 von 10.30 bis 16.00 Uhrim Hotel NH Berlin, Friedrichstraße 96, 10117 Berlin statt.

Downloads
Einladung zum begleitenden Workshop anlässlich der Konsultation des Netzentwicklungsplan Gas 2014
PDF / 0.37 MB
Invitation – consultation workshop on the Network Development Plan Gas 2014
PDF / 0.37 MB

Überblick

Aktueller Arbeitsstatus im Projektzyklus