Finanzierung des Wasserstoff-Kernnetzes

Stellungnahme des FNB Gas zum Festlegungsentwurf „WANDA“

Die Fernleitungsnetzbetreiber begrüßen und unterstützen ausdrücklich den Ansatz der BNetzA, bereits zum jetzigen Zeitpunkt die notwendigen regulatorischen Regelungen zur Umsetzung des Finanzierungsmodells des EnWG-Entwurfs für das Wasserstoff-Kernnetz mit der Festlegung WANDA zu schaffen.

Es macht Sinn, die Normen des deutschen und europäischen Rechts zu antizipieren, die zwar zum Zeitpunkt des jetzt beginnenden Konsultationsverfahrens noch nicht in Kraft, aber bereits konkret absehbar sind. Durch dieses Vorgehen wird sichergestellt, dass keine wertvolle Zeit für die Schaffung der notwendigen nationalen Rahmenbedingungen verloren geht und dass bereits jetzt mehr Planungssicherheit für alle Marktakteure geschaffen werden kann, auch wenn ggf. später Anpassungen notwendig werden könnten.

Unsere komplette Stellungnahme ist in den Downloads verfügbar.

Downloads

Stellungnahme Festlegungsentwurf WANDA
PDF / 949 kB